Meine Haltung

Respekt, Empathie und ein vertrauensvoller Umgang sind für mich wichtige Werte. In der Therapie haben Sie die Möglichkeit, sich auf eine spannende, neue Art zu verstehen und zu erleben. Dabei dürfen Sie sich meiner wertschätzenden und einfühlsamen Grundhaltung gewiss sein. Als beharrliches Gegenüber werde ich Sie in ihrer Entwicklung fördern und Sie auch in schwierigen Therapiephasen verlässlich begleiten.

Bei all´ dem wird Sie meine Freude an der gemeinsamen Arbeit hoffentlich anstecken!

Dr. med. Corinna Pirsig

Mein Werdegang

2016-2018

Psychosomatische Medizin /Psychotherapie

Wiegmann Klinik, Berlin

2012-2018

Psychosomatische Medizin /Psychotherapie

MVZ Psychische Gesundheit Dr. Panitz, Berlin

2010-2011

Psychiatrie

Ev. Krankenhaus Bielefeld

2006-2010

Gynäkologie

Ev. Krankenhaus Bielefeld

2004-2005

Klinik für Geburtsmedizin

Charité, Campus Virchow-Klinikum, Humboldt Universität, Berlin

2003-2004

Gynäkologie

St. Joseph Krankenhaus, Berlin

2003

Gynäkologie

Praxis Dr. P. Schönborn, Frauenheilkunde

Studium & Psychotherapieausbildung

2012-2018

Therapeutische und Psychoanalytische Ausbildung

Akademie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie e.V. (APM), Berlin

1994-2001

Medizinstudium

FU Berlin, HU Berlin und Karoliniska Institutet Stockholm

Qualifikationen

2018

Zusatzqualifikation Psychoanalyse

2018

Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 

2017

Katathym Imaginative Psychotherapie, Grundstufe 

2012

Autogenes Training Anleiterbefugnis 

2003

Promotion, HU Berlin

2002

Approbation als Ärztin