Präventive Paargespräche

Lebendige Begegnungen in der Partnerschaft

Eine lebendige Begegnung in der Partnerschaft ersehnen sich viele Paare! Die Anforderungen des Alltags mit vielen Verpflichtungen stellen jedoch oft eine Hürde dar, der man bewusst begegnen muss.

Paargespräche bieten einen Raum sich selbst, den Partner, aber auch das Miteinander auf einen neue Art und Weise und in einer neuen Tiefe zu erleben.

Sie finden in einem gehaltenen und dennoch neutralen Raum,  die Möglichkeit, offen in Austausch zu gehen und miteinander zu reifen.

 

Durch therapeutische Begleitung die Beziehung stärken

Beziehungsprobleme und ihr Ursprung

Unsere Beziehungs- und Partnerschaftsprobleme sind häufig Konsequenzen unserer frühen Beziehungsdefizite, unbewusster Konflikte und/oder Traumatisierungen zu verstehen. Als Abwehr dieser Konflikte oder aber als Kompensation der eigenen Defizite fällt es zum Beispiel schwer, sich auf Nähe einzulassen, eigene Bedürfnisse zu formulieren oder zu befriedigen. Eifersucht belastet die Beziehung oder Sexualität wird als wenig erfüllend erlebt.

Auch Veränderungen wie die Geburt eines Kindes, berufliche Veränderungen oder Krankheit von Angehörigen ziehen Veränderungen innerhalb der Beziehungen nach sich.

Die therapeutische Begleitung, auch in diesen turbulenteren Lebensphasen, kann die Sensibilität und das Reflexionsvermögen beider Partner und so auch die Beziehung stärken!

Modalitäten

Die Frequenz der Termine liegt in Ihrer Hand!
Sie ergibt sich aus Ihren Erwartungen an diese Gespräche: sowohl einzelne Gespräche für neue Perspektiven und tieferes Verständnis als auch eine langfristige Begleitung ist vorstellbar. Hier profitieren Paare erfahrungsgemäß schon von 2-4 Terminen pro Jahr.

Die Kosten von Paargesprächen (150€/90min) werden nicht von Versicherungen getragen und müssen privat gezahlt werden.